Ein Anime/Manga RPG-Forum, welches in einer apokalyptischen Cyberpunk/Sci-Fi-Welt spielt ...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Andy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
Nile the Blaze

Admin
avatar
Beiträge :
80
Anmeldedatum :
29.09.16

BeitragThema: Re: Andy    Sa Okt 21, 2017 4:27 pm

Nun melde ich mich auch wieder zu Wort. Nicht nur, weil ich wieder da bin und um zu bewerten, sondern weil es nun wirklich aus meinen Augen keinen Sinn mehr gibt, bei diesem Steckbrief weiter zu machen und ziemlich sicher ist, dass er heute nicht mehr fertig wird.
Anlass dazu sind mehrere Gründe. Unter anderem:
- Wie schon erwähnt, Dinge, die trotz mehrmaliger Erklärung, hier, im Fragethread und im Chat, anscheinend immer noch nicht klar waren oder sind. Auch, wenn hinterher die Antwort kam, dass Du es verstanden hast oder es Dir direkt so gedacht hast. Wobei hier echt noch anzumerken ist, dass die meisten Erklärungen aus den vorhandenen Beschreibungen stammen und uns immer wieder die Frage aufwirft, ob Du überhaupt richtig oder überhaupt nachgelesen hast. Einige Fragen sind ja immer in Ordnung, wir helfen ja gerne. Doch bei manchen Dingen (die auch echt gar nicht mehr in unseren Zuständigkeitsbereich fallen - wie die Erklärung, wie man Paint bedient und/oder bei einem Hoster Bilder löschbar sind, wer da überhaupt auf Deinem Avatar zu sehen ist) kommen Fragen auf, die einem Team wirklich nicht mehr zumutbar sind. Zudem wissen wir auch nicht alles. Wir machen uns Extraarbeiten, nochmals Dinge zu erklären, und das immer und immer wieder, obwohl es wohl keinen Anklang findet. Oder angeblich schon längst verstanden war.

- Trotz Überarbeitungen und genauer Erklärung, was genau an Steckbriefpunkten anzumerken ist und in welchem Rahmen, immer noch an diesen Punkten Fehler entstehen. Und wir wirklich schon überlegt haben, diese Punkte einfach zu ignorieren, weil es sonst nie zu einem Ende kommt oder gar selbst alles zu überarbeiten. Wie Yoru in seiner letzten Nachricht angekündigt hat. Doch würde das wohl gegen unsere Prinzipien verstoßen und es wäre vor allem nicht fair gegenüber anderen Usern und Bewerbern.
Hier einmal ein kleines Beispiel:
,,Der Nahkampf soll bei mir dann so aussehen, daß ich es schaffe, durch meine Stärke meinen Gegner vom Boden zu reißen und mit ihm von Angesicht zu Angesicht zu kämpfen. Ich bin als Anwärter doppelt so stark wie ein Mensch und kann Gegenstände bis zu 1000 kg heben. Aber die Nutzungsdauer beträgt gerade einmal eine halbe Stunde.
Die Stelle: ,,Ich bin als Anwärter" - es gibt in der Sekte keine Funktion als Anwärter. Vor allem, da Andy ja ein Experiment ist. Du solltest einen Vergleich machen.
Yoru schrieb:
Wenn ich also frage, wie starkt dein Charakter ist und du es an einem Rang abmessen sollst, gehst du nach Gefühl und nennst mir den Rang, wie auch eine Erklärung, warum du Andy als so stark siehst.

Wobei ich dir hier die Freiheit lasse, bei den drei untersten Rängen, also
- Soldat
- Rekrut
- Anwerter

Nur den Rang zu nennen. Bei den höheren Rängen nach Soldat möchte ich eine Erklärung haben, warum er so stark ist.

Und dann kommt später: ,,vergleichbar mit der eines Anwärters".
Mal ist es richtig, mal falsch, sodass man wirklich nicht mehr weiß, was genau Du nun meinst und ob dies überhaupt durchdacht wurde.
Dieses Durcheinander verwirrt uns und andere Mitspieler nur.


Wenn man dazu noch bedenkt, dass wir extra den Aufwand (bzw. Yoru. Nochmals vielen Dank an ihn) betrieben haben, die Sekte so ausführlich zu machen, damit Deine meisten Fragen geklärt werden - obwohl wir schon meinten, es ist eine Untergruppe und wird nicht weiter ausgebaut. Und dann immer noch viele Fehler und immer neue Fragen aufkommen. Da fragt man sich wirklich, wozu dieser Aufwand betrieben wurde.


Ebenso haben wir auch an manchen Stellen den Eindruck gehabt, Du gäbst Dir fast keine Mühe. Du willst die Sache hinter Dir haben, klar, aber uns geht es nicht weniger so und geben Dir dennoch Stellung.
Ist unter anderem dann erkennbar, als Du meintest, es sei ja 'nur' oder 'einfach' ein Steckbrief. Im Vergleich zum Leben vielleicht wirklich 'einfach' und 'nur'. Doch bedenke, dieser ist hier die Grundlage um im Forum zu sein. Und selbst wenn dies nicht als wichtig anerkannt wird.

Zudem wirft uns deine letzte Nachricht einige Fragen auf. Du sagtest zwar zu mir, du möchtest nicht 'unverschämt' angeredet werden, tust es aber selbst. Jedenfalls fassen wir das so auf und zwar an dieser Stelle:
'Ich wollte nur nochmal anmerken, die Sichtweite hatte ich gegooglet, aber das war mir zu kompliziert, daß da rauszulesen. Und ehrlich gesagt, muß es ja keine wissenschaftliche Abhandlung werden, wo man wirklich jedes kleinste Detail aufschreiben muß. [...] Dazu habe ich auch echt keinen Nerv.'
Ja, du hast Recht, es muss keine Doktorarbeit sein oder sonstiges, dennoch kann man doch wenigstens ein wenig erwarten, dass sich mit den Fähigkeiten der Charaktere soweit auseinandergesetzt wird, dass es einen Sinn ergibt. Wenn es dir schlichtweg zu 'kompliziert' ist, können wir dir leider auch nicht mehr weiter helfen, da wir dir das garantiert nicht heraussuchen werden. Dies fällt nicht in unseren Zuständigkeitsbereich. Es kommt uns unter Anderem nämlich auch so vor, als hättest du es nicht einmal versucht. Leider war dies auch kein Einzelfall. Wenn du sagst, du kennst dich mit etwas nicht aus, dann versuch wenigstens, dich damit auseinanderzusetzen, anstatt es direkt zu lassen. Du bist schließlich nicht der Einzige hier, der sich informieren musste, um alles im Rahmen der Möglichkeiten zu behalten. Jeder hier musste das tun und so viel Eigeninitiative darf man doch auch voraussetzen, oder nicht?

Es ist für uns einfach nicht mehr kalkulierbar, welchen Zeitaufwand und im welchem Maße Du für solch einfache Dinge (oder zumindest durch mehrmalige Erklärung) benötigen wirst. Ob dies nur den Steckbrief betreffen wird oder auch Deine zukünftigen Plays, Updates, etc. Allein schon für den Steckbrief hier und für Erklärungen sind pro Tag locker um die zwei Stunden angefallen. Für Yoru sogar wegen der Sekte noch einmal fünf. Man müsste Dir schon fast ein ganzes Teammitglied zur Verfügung stellen, um das zu händigen, was Du an Erklärung und Beirat benötigst. Und voraussichtlich noch benötigen wirst.
Uns ist klar, dass auch für Dich einiges an Arbeit angefallen ist. Doch um ehrlich zu bleiben - was denkst Du, wie sich das in Zukunft entwickeln wird? Es wird wohl kaum plötzlich klar und verständlich sein. Und dies ist allmählich wohl wirklich nicht mehr zumutbar.



Von daher spreche ich nochmal eine klare und deutliche Ablehnung aus.


Dieser Steckbrief wird nicht angenommen.

_________________
Nach oben Nach unten
Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Andy    Sa Okt 21, 2017 10:38 pm

Danke, das war klar und deutlich! Und das ohne sich die Verbesserungen mal angeschaut zu haben. Vielen Dank auch!

Und ich bin auch froh, daß das hier ein Ende hat. Ich soll mich nichtmal mit den Fähigkeiten befasst haben? Wenn Ihr meint! Das ist echt der Gipfel zu behaupten, ich hätte mir keine Mühe gegeben. Oder es nichtmal versucht, etwas rauszusuchen. Oder mich nicht damit auseinandergesetzt. Was ist das dann da bitte im Steckbrief? Was steht dann da? Ich kann da mittlerweile sehr viel rauslesen. Ich bin die letzten Tage zu nichts anderem mehr gekommen wie diesem Steckbrief, hatte schlaflose Nächte, weil ich überlegt hatte, wie ich was am besten hinkriege, habe mich wirklich bemüht, da etwas Ordentliches hinzukriegen, mich erkundigt bei anderen, gegooglet, alles Mögliche, aber wenn es Euch immer noch nicht reicht, tut es mir leid. Dann eben nicht. Ich weiß zwar nicht, was da immer noch falsch dran sein soll, aber bitte. Man merkt doch, daß Ihr mich gar nicht annehmen wolltet und das alles nur noch Schikane ist. Es ist mir noch nie untergekommen, daß man so unfreundlich in einem Forum aufgenommen wurde. Aber wenn ich ja ach so schrecklich bin, könnt Ihr ja froh sein, mich bald los zu sein. Und ich hatte echt alles drangesetzt, das hier zu schaffen. Ich weiß selbst, daß es in der Sekte keine Anwärter gibt. Aber wenn ich schon Vergleiche ziehen soll, dachte ich das ja eh auf die Fähigkeiten bezogen. Nicht auf seinen Rang in der Sekte. Ihr verwirrt einen doch ständig mehr. Je mehr Ihr da rumsucht, umso verwirrender wird es. Anstatt es endlich mal gut sein zu lassen. Man kann auch zu viel an etwas rummurksen, schonmal davon gehört? Ich habe mich stundenlang und tagelang hiermit befasst, mich bemüht, Eurer Pingeligkeit gerecht zu werden, sofort immer alles verbessert, aber das hier ist echt der Hammer. Erst wurde so getan, als wenn alles ok sei und dann kam auf einmal noch eine ellenlange Leiter. Das war doch schon nicht mehr normal. Nicht nur, daß man hier gemobbt wird und man sich hier Unverschämtheiten ohne Ende anhören mußte, nein, wehe man sagt selbst was dazu in einem etwas anderen Ton, dabei war es nichtmal annährend so aggressiv wie der Mod-Ton, dann ist es natürlich schlimm. Klar, das ist dann unangenehm. Aber ich habe lange genug als Druckventil herhalten müssen für die schlechten Launen des Mod. Das habe ich nicht nötig. Es gibt genug Foren, die mich weitaus freundlicher und netter aufnehmen und viel reibungsloser. Besonders userfreundlich ist so ein Gebaren sicher nicht. Ist mir auch scheißegal, was Ihr mittlerweile darüber denkt, ich habe lange genug geschwiegen und mir das bieten lassen. Langsam platzt auch mir die Hutschnur. Nur weil man mal etwas Hilfe brauchte, weil man sich mit diesem Thema überhaupt nicht auskennt und daher etwas mehr Fragen als jene, die in der Materie drin sind, wird das hier an einem ausgelassen. Es gibt ganz sicher auch Foren, die einen nicht so behandeln und gefälliger sind.

Ich hätte auch keinen Bock gehabt, unter so einer Atmosphäre zu playen. Denn das wäre unter Garantie so weitergegangen. Traurig wirklich! Aber ich bin froh, daß ich mich endlich wieder anderen Dingen widmen kann, denn die letzten Tage haben mich ganz schön geschlaucht!


PS: Ich bitte allerdings noch darum mit dem Löschen zu warten, bis Val meine PM gelesen hat. Ich möchte mich gerne noch von ihm verabschieden und Kontaktdaten austauschen. Danke! Aber keine Angst, ich bin dann sofort weg!
Nach oben Nach unten
Yoru Kurosawa

Moderator
avatar
Beiträge :
31
Anmeldedatum :
26.07.17

BeitragThema: Re: Andy    Sa Okt 21, 2017 11:20 pm

Erst einmal, wo wurdest du bitte gemobbt?
Zeig mir alle Stellen, bei denen du dich gemobbt fühlst. Vor allem auch die Stellen, bei denen du meinst, ich hätte meine Laune an dir ausgelassen.

Zweitens ist es wirklich unverschämt, wenn ein Mod oder allgemein Jemand vom Team dich auf Forenregeln hienweißt?
Oh Verzeihung, das ich nicht mit Smileys um mich werfe und meine Texte sachlich verfasse.

Zumal wir uns wirklich mühe mit dir gegeben haben. Am Anfang Fragen zu haben und vielleicht es nicht zu bekommen, ein Bild zu skallieren ist etwas anderes, als wenn man zich Stunden damit verbringt, einem User immer und immer und immer wieder das selbe zu erklären. Und falls es dir auch entgehen sollte... auch jetzt verfasse ich diesen Text möglichst sachlich obwohl ich dir auch so einiges an den Kopf werfen würde.

Tue ich aber nicht, weil es nicht in meiner Absicht liegt, dich in irgeneiner Weise zu beleidigen oder dergleichen. Auch werfe ich nicht mit haltlosen Beschuldigungen um mich.

Was Nile geschrieben hat, kann jeder nachlesen und vor allem auch nachvollziehen, das wir versucht haben, mit dir klar zu kommen. Aber wenn du nicht einmal gewillt bist, ein wenig eigeninitiative zu zeigen, eher drum herum schleichst und versuchst, alles vorgelegt zu bekommen, sind wir auch nicht gewillt solchen Leuten zu helfen.

Ja, du hast Änderungen gemacht.
Und ja es kam nochmals ne Leiter dazu.
Das liegt aber daran, das du zum einen nicht die Dinge, die wir dir erklären umsetzt oder einfach irgendwie, warum auch immer neue Dinge produzierst, die nicht zum Forum passen.

Die nicht einmal zum Thema speziel passen. Und als Team stellen wir die Inhalte, aus denen sich die User ihren Charakter aufbauen.
Du bist wahrlich der Erste, der solche Probleme dabei hatte, sich mit den einzelnen Themen auseinander zu setzen.

Ja, man kann sich nicht mit allen auskennen. Immerhin, als ich hier angefangen hatte, habe ich auch totale Schwierigkeiten mit der Thematik gehabt, da es nicht mein Genre war. Dennoch habe ich meinen Steckbrief alleine gemacht, zwei drei Fragen gestellt und musste  ihn auch nochmal anpassen.

Aber bei dir ist es gänzlich etwas anderes. Ich weiß ja nicht, ob du gesundheitliche Probleme damit hast, etwas zu verstehen (gibt es auch und habe ich auch schon kennen gelernt) aber dann auch noch so dreist zu sein und zu behaupten, du seist gemobbt und schikaniert worden, obwohl wir einiges für dich gemacht haben, um dich zu behalten, ist die einzige Unverschämheit.
Denkst du etwa, wir haben uns nicht in den zwei Wochen den Kopf zerbrochen, wie wir dir die Inhalte verständlicher näher bringen können?
Denkst du, wir haben nicht nächtelang nicht schlafen können, wenn du sagtest, du hast es verstanden und wir befürchteten, das du es morgen doch wieder nicht verstanden hast?

Du willst weit über dreißig Jahre alt sein, benimmst dich aber wie ein kleines, verwöhntes Kind, was immer wenn es etwas nicht machen möchte, sagt das es dies und jenes nicht versteht oder sagt, das ist mir zu kompliziert, daher mache ich das nicht.

Ich kann dir gerne mal alles aufzählen, was wir gemacht haben, um dir zu helfen:

- Untergruppe Enivoen erweitert
- Liste mit möglichen Avataren für dich zusammen gestellt
- den Avatar bearbeitet
- dir den Steckbrief erstellt und Inhalte eingesetzt
- Jede Frage, die du im Chat und hier im Thema hattest mindestens drei bis fünf mal erklärt
- dir Beispiele vorgegeben
- Den Steckbrief mehrfach kontrolliert und dir so schonend wie möglich beigebracht, das du dies und jenes noch bearbeiten musst.


Und nun zum Vergleich zähle ich dir mal auf was ein neuer User sonst eigentlich alleine macht:

- Der User sucht sich selbst einen Ava
- Er bearbeitet seinen Ava selbstständig
- postet den Steckbrief selbstständig und setzt auch die Inhalte selbst ein
- liest sich gründlich die Inhalte des Plays durch
- Wenn er nicht klar kommt, schaut er sich die anderen Steckbriefe an (sofern diese einsehbar sind) und holt sich da Ideen
- Er recherchiert im Internet, was realistisch wäre an Fähigkeiten, Schwächen/ Stärken und Eigenschaften wie nach Waffen oder in deinem Fall der Sichtreichweite eines Menschen.
- Gegebenfalls, wenn er dann immer noch Fragen hat, die sich ihm nicht erschließen, Fragt er die Leute vom Team


Im Prinzip kann man eher sagen, das du UNS schikaniert hast, indem du uns herumgescheucht hast, damit wir dir deinen Steckbrief machen.
Oder ist es etwa für dich zu viel verlangt mal dein eigenes Gehirn anzustrengen? Und ja, das war nun bissig weil es mir langsam aber sicher auch auf den Kranz geht, das sich Jemand, der maximal zehn Jahre Älter ist, nicht weiß wie er sich zu benehmen hat und sich wie erwähnt wie ein kleines, verwöhntes Kind verhält und damit herum prangert, von Leuten gemobbt worden zu sein, die ihm in Wirklichkeit geholfen haben.

Und weißt du was?

Ich habe mich von befreundeten Admins aus anderen Foren fragen lassen müssen, warum wir diesen Mist überhaupt mitmachen. Nach deren Meinungen hätten wir dich direkt nach drei Tagen löschen sollen. Weil du einfach nur ein Zumutung bist. Und dennoch haben wir es mit dir versucht.

Aber ich bin mir zu 100% sicher, das du selbst das hier nicht verstehen wirst. Im Gegenteil. Du wirst herum bocken wie ein Kleinkind, was du offensichtlich auch bist.

Ich hoffe, wir schreiben uns nie wieder.

_________________
Yoru spricht:3366cc
Nach oben Nach unten
 
Andy
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Cello für schulischen Musikunterricht kein Teilhabebedarf. Anmerkung von Dr. Andy Groth, RiLSG zu BSG - B 4 AS 12/13 R:
» Black Veil Brides

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Krams-
Gehe zu: