Ein Anime/Manga RPG-Forum, welches in einer apokalyptischen Cyberpunk/Sci-Fi-Welt spielt ...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Letzte Aktualisierungen
Gestern um 6:32 pm von Cifer

» Hauptbezirk | High-City Straßen
Gestern um 4:44 pm von Lillian Mercer

» Welchen Beruf hätte der Charakter über Dir?
Gestern um 2:32 pm von Shun Oosawa

» Rhia
Gestern um 2:12 pm von Cifer

» Rosenspiel
So Dez 10, 2017 6:15 pm von William J. Lawrence

» Technischer Trakt
So Dez 10, 2017 2:36 pm von Azumi

» Vergnügungspark
Sa Dez 09, 2017 1:47 pm von Zayan

» Postpartner Suche
Di Dez 05, 2017 9:18 pm von Zayan

» [Erweiterung] Module ein- und ausklappen
So Dez 03, 2017 1:51 am von Cifer


Teilen | 
 

 Allgemeine Anfrage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Andy Lehmann
Gast
avatar


BeitragThema: Allgemeine Anfrage   Di Okt 03, 2017 2:19 pm

Hallo liebes Forum!

Erstmal großes Lob hier! Dieses Forum vereint hier echt alles, was ich schon lange suche. cheers Allerdings in real. Deshalb ist es keine Frage, daß ich hier sofort zugreifen mußte. Anime habe ich noch nicht gespielt, es wäre für mich etwas völlig Neues und mich verwirrt auch ein wenig die Story, denn wie gesagt, spiele ich normalerweise nur real. Und ob ich mich hier durchwälzen kann, weiß ich nicht, würde es aber angesichts der tollen Sachen hier versuchen.

Ich bin mir allerdings noch nicht schlüssig, ob ich einen Menschen mache, an dem Experimente vorgenommen werden, oder ein Sektenmitglied oder ein Cyborg. Wobei Cyborg sich ja offensichtlich nur aufs Militär bezieht, richtig? Bei Cyborg würde ich gerne dann auch eventuell das Gefühlschas spielen, daß man früher ein Mensch gewesen war und jetzt nur noch eine halbe Maschine.

Wie ginge das denn mit den Menschenexperimenten in der Sekte? Bezieht sich das nur auf diese Impfungen oder werden auch andere Experimente gemacht?

Bisher habe ich gestern erstmal ein bißchen alles überflogen. War auch schon sehr spät, daher bitte Bescheid sagen, wenn ich da was durcheinanderwerfen sollte.

Wo ich eventuell auch noch Interesse hätte, wäre ein Ghul. Aber noch verwirren mich die ganzen Gruppen Raitas und so und wer gegen wen kämpft.

Ich würde auf jeden Fall gerne einen realen Chara spielen ( Andy Lehmann aus einer Serie ), aber ginge halt nur um den Charakter her. Ob ich da ein ggeignetes Anime-Bild finden würde, müßte ich sehen. Aber vielleicht gibt es hier ja auch Technikgenies, die das hinkriegen würden, ein reales Bild in ein Anime-Bild umzuwandeln, daß es halt hier her passt. Ich habe gesagt, die Frage war hier schonmal gestellt worden.

Könnt Ihr mir vielleicht raten, was von meinen Möglichkeiten am besten wäre? Oder etwas dazu sagen, um mir die Idee zu erleichtern? Ich würde mich sehr freuen über Eure Hilfe.

Schonmal lieben Dank im Voraus!

Andy

Nach oben Nach unten
Shun Oosawa
Admin
avatar

Beiträge : 21
Anmeldedatum : 26.07.17

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Di Okt 03, 2017 8:56 pm

Guten Tag, Andy!

Erst einmal, vielen Dank für Dein Lob und Deine Interesse an unserem Forum. Ich verstehe durchaus Deine Unsicherheit und Fragen, weshalb ich sogleich mal Frage und Antwort stellen werde. Vorab kann ich sagen, dass es keinen wirklichen Unterschied macht, wenn das Forum im Anime Stil ist oder im realen. (Zumindest aus meiner Sicht.) Filme und Serien die SciFi sind, gibt es ja auch oft. Beispielsweise Star Wars, Tribute von Panem. Es ist eigentlich nicht groß anders, nur halt in gezeichneter Grafik. Wink

Als erstes gehe ich mal die Verständnisfragen durch und erkläre Dir alles nochmal genau.

1. Die Fraktionen
Hierbei kann ich werde ich die genauen Beschreibungen aus deren Infotexten widergeben, da diese wirklich ausführlich sind und eigentlich alle Fragen schließen wurden. (Diese wurden auch erst vor kurzem nochmalsgenau überarbeitet und genauer gestalten.)

Raitas - Die Regierung:

Die Regierung Neovine's, auch bekannt unter dem Namen Raitas. Sie gelten als stärkste und mächtigste der Fraktionen, sowohl wirtschaftlich, als auch technisch. Das Militär, die Polizei, all solche Bereiche unterstehen der Regierung. Sie halten das System des Creators am Laufen und achten darauf, dass keinerlei Verbrechen begangen werden. In den Reihen der Raitas finden sich nur Androiden und Cyborgs wieder, Menschen haben in ihren Reihen keinerlei Zutritt.
Wie in jeder Fraktion gibt es auch bei der Regierung an sich Spaltungen. Während andere alles streng durchführen und schon unterdrückend, dikatorisch wirken und nur manche Bewohner, hauptsächlich die der High-Cities, würdigen, sind manche wirklich auf das Wohlergehen der Bewohner und Gerechtigkeit aus, egal ob reich, arm, Mensch, Cyborg oder Android. Daraus werden oftmals die eigentliche Ziele des Creator's und was eigentlich hinter dessen System steckt unklar. Ob Neovine wirklich eine Stätte für alle Überlebene und neue Heimat darstellen soll oder nur eine perfekt ausgesuchte Hierachie, die keine Markel zulässt.

Der Hauptstandort der Raitas bildet die Insel Neovine an sich und vereinzelte Orte in den Outlands. Sie versuchen auch größere Orte außerhalb zu besitzen, um dort Terrorbewegungen, o.ä. frühzeitig verhindern zu können und Neovine zu schützen.
Sie kämpfe für die Ordnung innerhalb und außerhalb Neovine's.


Scamaton - Der Widerstand

Den Widerstand bilden die Scamaton, welche dem Creator ein Dorn im Auge sind. Sie kämpfen für die Freiheit und Wohlbefinden der Bewohner und tun alles, um diese vor der Unterdrückung zu wahren. Sie selbst wollen die Raitas nicht vollkommen vernichten, da diese teils auch nur manipuliert werden und ihnen stattdessen die Augen zu öffnen. Doch gibt es natürlich auch welche in ihren Reihen, die der Regierung nur Tod und Verderben wünschen. Schließlich sieht für jeden 'Freiheit' anders aus. Sie führen durchaus kleinere Angriffe auf Raitas aus, sowohl verbal als auch digital. Doch die Freiheit der Bewohner steht ihnen auch im Sinne.
Zutritt in die Scamaton erhalten ausschließlich Menschen und diejenigen, die durch mechanische Prothesen zu Cyborg's wurden, ebenso wie vereinzelte Mutanten.

Hauptsächlich agiert die Scamaton auf der Insel Neovine, ist aber auch teils in den Outlands aktiv. Denn ist auch außerhalb auf Leben zu treffen, welche eine Möglichkeit haben sollen, zu überleben, auch wenn sie nicht nach Neovine können oder gar wollen.



Kiheda - Der Terrorismus
Die Kiheda wirkt auf den ersten Blick chaotisch und unorganisiert, wie auch herzlos. Dieser Eindruck wird auch dadurch verstärkt, das diese ständig Terroranschläge verüben, die wahllos erscheinen. Doch dem ist nicht so. Die Anschläge werden systematisch ausgewählt, um die Menschen aufzurütteln und ihnen zu zeigen, das die Raitas, wie der Creator keine Wohltäter sind. Sie sind entschieden gegen die Raitas und den Creator, was auch die einzige Gemeinsamkeit aller Mitglieder ist.

Daher gibt es innerhalb der Kiheda unterschiedliche Lager. Zum einen, Banditen, welche jeden, ganz gleich ob Raitas, Scamatons, Zivilisten oder gar eigene Leute, ausrauben um sich persönlich zu bereichern, wie auch welche, die tatsächlich nur gegen den Creator agieren. Dann wiederum, gibt es jene, die bei den Kihedas Schutz suchen, da sie sich bei ihnen am freiesten bewegen können.

Abgesehen vom Terror, gibt es vereinzelte Zweige der Kiheda, wie Slums in den Wastelands, die für Ordnung sorgen und auch mal mit Nahrung, Kleidung und anderen Dingen aushelfen.

In der Kiheda sind sowohl Menschen, Cyborgs, Androiden, als auch Mutanten willkommen.
Bei den Kiheda gilt, der Stärkere gewinnt und hat das sagen. Zwar besitzen sie ein gewisses 'Rang'system, doch steigt man dort auf, wenn man den vorherigen Anführer entweder im Kampf besiegt oder umbringt. Anderen das Fürchten zu lehren, skrupellos sein, hält die Anführer meist am Leben.


Alles nachzulesen & Funktionen, sowie folgende Rassen, hier.

Kurzum, die Raitas ist die führende Regierung, der Staat. Die Scamaton kämmt als Widerstand dagegen an, für die Freiheit der Bewohner. Und die Kiheda gehen ihren eigenen Weg, der sich meistens als Terror äußert.

2. Spezien

Da Du sehr großes Interesse an den Cyborg's zu haben scheinst, kann ich vorab sagen - sie sind in allen Fraktionen und bei den Zivilisten spielbar.

Hier eine kleine Übersicht, welche Spezies wo spielbar ist:
Raitas - Androiden, Cyborg's
Scamaton - Menschen, Cybrog's, Mutanten
Kiheda - Menschen, Cybrog's, Androiden, Mutanten, also alle
Zivilisten - ebenso alle

Ghule gäbe es als spielbaren Mutanten nicht. Es sind legendlich Tiermutanten zugelassen, entweder als 'ganzes Tier' oder als Halbmutant.
Hier sind Beispiele zu Halb- und vollen Tiermutanten.
Halbmutanten Beispiele:
 
Tiermutanten Beispiele:
 

3. Sekten und Untergruppen
Die aktuelle Sekte, Eniveon, ist bisher die einzig erstellte Sekte. Es können immer gerne welche dazuerfunden werden, sowie kleine Unterguppen. Wie eine Banditengang, Rennfahrergemeinschaft, etc.
Es sollte nur einen logischen Hintergund haben, bzw. nachvollziehbar sein, was die Gruppe/Sekte so macht/Tätigkeiten und Ziele von dieser.

Solltest Du jedoch bei Eniveon bleiben möchtest, natürlich würden diese noch Experimente an Menschen machen, dies würde einfach zu gut in deren Sektenbild passen.
Hierbei würde ich jedoch noch sagen, kommt drauf an, wie sehr Du die Experimente intensivieren möchtest, wie sie sich auf Deinen Charakter auswirken sollen und vor allem, in welche Richtung diese gehen.

4. Rest - Avatar & eingehen auf Ideen
Zum Avatar kann ich sagen, ich würde durchaus anbieten zu versuchen den Seriencharakter für Dich 'umzuanimieren'. Doch vorab, ich hab damit auch noch keine Erfahrungen gesammelt und kann daher keine Garantie aussprechen, dass dies wirklich klappen würde. Zudem würde ich wohl empfehlen, Dir einen Charakter aus Anime/Manga/Game zu suchen, einfach, solltest Du deinen Avatar auch mal ändern wollen, dass Du wirklich eine Vielfalt an Bildern hast und nicht hoffen musst, dass eine umanimation erfolgt. Bei einer Suche für einen geeigeneten Charakter würden wir Dir natürlich auch gerne helfen.

Zu dem Part, welche Möglichkeiten für einen Charakter am besten wäre, kann ich sagen, dass die Ideen mit dem Mensch, welcher unter Experimenten steht und ein Cyborg unter Gefühlschaos durchaus möglich sind. Da Du jedoch bei manches Unklarheiten hattest, kann es ja sein, dass Dir einige Ideen inzwischen gar nicht mehr gefallen oder gar neue hinzugekommen sind. Daher wäre es gut, wenn Du da einfach kurz Bescheid geben würdest, einfach, da ich dann dort näher drauf eingehen kann und werde.


Solltest Du immer noch Fragen haben, ob neue oder alte, dann geb ruhig Bescheid.
Zudem, sollten Dich irgendwelche Punkte noch verwirren, zum Beispiel die Stroy, sag bitte welche genau, damit ich Dir auch diese erklären kann. Wink

Liebe Grüße

_________________
Nach oben Nach unten
Andy Lehmann
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Di Okt 03, 2017 9:52 pm

Huhhu Shun,

erst einmal vielen lieben Dank für Deine ausführliche Erklärung. Und das Lob habt Ihr Euch sehr verdient. Vielen lieben Dak für Dein Verständnis, daß ich noch große Probleme habe, mich vom Inhalt her zurechtzufinden. Es stimmt schon, daß es kaum ein Unterschied macht zu realen. Zumindestens von den Inhalten her. Aber die Bilder sind halt schon sehr gewöhnungsbedürftig. Wink

Das ist echt superlieb von Dir, daß du das alles so ausführlich für mich nochmal ausgeführt hast. Ich werde mir das auch alles ganz genau und in Ruhe ansehen.

Was Deinen Tipp betrifft: Ja an Cyborg dachte ich auch. Oder halt an Mensch, an dem Experimente vorgenommen werden. Wenn, dachte ich natürlich, daß es sehr extreme Experimente sind. Vielleicht, daß man auch aus ihm eine Art Cyborg machen will und er immer künstlicher wird und so. Oder daß man alle möglichen Medikamente an ihm ausprobiert. Daß er nachher nur noch als Experiment angesehen wird. Sowas in der Richtung dachte ich.

Aber die beiden sind tatsächlich so meine Favoriten. Ghule fallen ja dann schonmal flach. Gut, wenn man Cyborgs auch unter Zivilisten spielen kann.

Das mit dem Ava verstehe ich sehr gut, daß ich anders wechseln könnte, wenn gleich ein Anime-Ava nehme, aber wenn es ja vielleicht möglich ist, zumindestens ein Anime-Ava zu finden, was dem Schauspieler sehr ähnlich seht, wäre das natürlich super.

Noch kann ich nicht allzuviel zu allem sagen, da ich mir erstmal alles in Ruhe durchlesen und durch den Kopf gehen lassen muß. Und klar werde ich mich dann bei weiteren Unklarheiten wieder melden. Oder wenn noch Fragen sind. Dies aber erstmal vorab.

Liebe Grüße

Andy
Nach oben Nach unten
Shun Oosawa
Admin
avatar

Beiträge : 21
Anmeldedatum : 26.07.17

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Di Okt 03, 2017 10:45 pm

Hallo Andy.

Immer gerne, es ist schön, bei Fragen helfen zu können. Und hier kann ich mich nur wiederholen und Dir für das Lob danken. Smile
Ich denke und hoffe Mal, dass Du dich an das grafische mit der Zeit gewöhnen wirst.

Dies mit den Experimenten wäre durchaus legitim, wir vom Team stimmen da gerne zu. Dies klingt auch sehr interessant und wäre hier als Charakter etwas sehr neues.

Zu dem Avatar wäre es gut, wenn Du uns ein Bild zukommen lässt, wie genau Du dir den Charakter denn vorstellst. Bei realen Seriencharakteren ist es normal, dass der Schauspieler sich während der Rolle entwickelt und altert. Damit wir wissen, welches Gesicht des 'Andy' denn als Avatar denn gewünscht wird.

Wo ich gerade dne Namen nochmal erwähnt habe, ist uns noch eine kleine Sache aufgefallen. Uns ist unklar, ob Du deinen Charakter dann auch genau nach der Rolle benennen möchtest.
Manche Namen sind geschützt, auch von Schauspielern und es wird rechtlich dagegen vorgegangen, wenn dieser irgendwo nicht im Gedanken des Erfinders und Trägers übergenommen wird. Daher wäre es gut, wohl für uns alle, wenn Du den Vor- und Nachnamen nicht in dieser Kombination übernehmen würdest.
Hierbei noch eine kleine Anmerkung von mir - ich persönlich könnte es mir gut vorstellen, wenn ein 'Experiment' nur einen Vornamen, bzw. Kosenamen besitzt. Also zum Beispiel nur Andy. Oder 'Andy' könnte ein Code sein, bzw. eine Abkürzung von einer längeren Bedeutung. Smile Beispiel: A steht für 1, N für 19 , D für 4 und Y für 25 stehen also Experiment 119425.

Klingt doch gut. Und wir versuchen dann so schnell es geht auf Deine Fragen zu reagieren.

Liebe Grüße

_________________
Nach oben Nach unten
Andy Lehmann
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Di Okt 03, 2017 11:17 pm

SOOO! Hab mich jetzt mal durch alles durchgekämpft und bin jetzt endlich schlauer mit allem. Nochmal recht herzlichen Dank! Bitte, gerne! Ehre, wem Ehre gebührt!

Klingt auf jeden Fall super, daß das mit den Experimenten ginge. Die Frage wäre natürlich, was da alles genau möglich wäre. Dann fände ich das mit dem immer künstlicher werden besser als nur Medikamente. Und daß er dann halt auch nachher zu einem Cyborg umgebaut wird, Ich will eben, daß er mit der Zeit immer künstlicher wird Und nachher nur noch als ein Experiment gilt. Vielleicht setzen sie ihn dann als Cyborg zur Verteidigung ein, aber sie wollen halt das Menschliche aus ihm rauskriegen, daß er nur noch als ein Objekt gilt sozusagen. Nur noch ein künstliches Forschungsobjekt. Das freut mich sehr, wenn Euch die Idee gefällt.

Zuallererst aber mal die Frage: Wer ist dieser Creator überhaupt? Ist das sowas wie ein Präsident? Der Oberste der Regierung? Ich habe zwar gelesen, daß er an der Spitze steht, aber wer soll das genau sein?

Die Sekte könnte Andy ja nicht umbauen und dann an die Raitas verkaufen, da ich gelesen habe, daß die Sekte gegen die Raitas ist.

Mal ein paar kleine Gedanken dazu: Gesetzt den Fall, ich würde den Cyborg nehmen und müßte der Regierung gehorchen, heißt gehorchen dann nur militärisch oder gibt es da auch andere Optionen?

Na ja, wenn das mit dem Namen nicht geht, bisher hatte ich zwar noch keine Probleme damit gehabt, aber wenn es Euch lieber ist, dachte ich eh, daß ich nur den Vornamen nehme. Hier tut es mir ja nicht so weh weil ich ja den Vornamen habe. Und so ein Experiment-Name klingt doch genial! Das war auch schon meine Idee dazu. lol!

Ist natürlich sehr schwierig, sich da zu entscheiden. Aber vielleicht habt Ihr noch ein paar gute Tipps, denn allzu viele Fragen habe ich gerade nicht. Sollte aber noch mehr kommen, melde ich mich hier wieder.
Nach oben Nach unten
Andy Lehmann
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Di Okt 03, 2017 11:53 pm

Habe ich doch glatt noch etwas vergessen. Wink

Ja, das hoffe ich sehr, daß ich mich an die grafische Darstellung gewöhnen werde. Und mit dem Ava geht klar, da werde ich Euch dann mal ein Bild schicken.

Aber im Stecki der Code das wird ein Horror. Ich habe ihn gerade mit Schreken gesehen! *lach*

Noch eine Frage bei den Experimenten:

Ist man dann auch automatisch Sektenmitglied? Weil man ja dann quasi der Sekte gehört. Das fände ich auch total coool. Wenn das auch ging.
Nach oben Nach unten
Andy Lehmann
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Mi Okt 04, 2017 12:15 am

Vorab bitte ich um Entschuldigung für die Doppelposts, aber das mit dem Creator hat sich soeben erledigt. Habe ich gerade in der Storyline nochmal gelesen. Alles klar! Wink

Ich gehe mal davon aus, daß man automatisch Sektenmitglied ist, wenn sie an einem Rumexperimentieren, richtig? Oder könnten sie einen auch so von der Straße entführen? Nur leider habe ich ja gelesen, sie nehmen keine Menschen auf. Und Maschinen sind ja Unwürdige in den Augen der Sektenmitglieder? Geht das denn dann trotzdem mit dem künstlicher machen bzw. in einen Cyborg umwandeln?
Nach oben Nach unten
Shun Oosawa
Admin
avatar

Beiträge : 21
Anmeldedatum : 26.07.17

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Mi Okt 04, 2017 6:48 am

Guten Morgen Andy!

Vorab, die Doppelpost's sind kein Thema. Du bist als Gast da und kannst somit schlecht Beiträge bearbeiten.

Jetzt hätte ich eine kurze Frage - was genau meinst Du nun mit dem 'künstlich werden'? Ich hatte angenommen, Du meinst damit einfach vom Menschen zum Cyborg umgebaut werden. Doch wäre es nett, wenn Du dies nun nochmal erläutern könntest. Denn könnt ich mir das künstlich werden sonst nur noch Gefühlstechnisch vorstellen.
Und wenn Du auf Experimente eingehst, ob als Geschehen oder Erinnerung, denke bitte an das FSK16. Solche Themen können schon sehr krass sein.

Ein Cyborg, allgemein eine Spezies, muss keineswegs der Regierung gehorchen, wenn sie dieser nicht angehört und mit dieser sympathisiert. Natürlich sind solche der Regierung immer ein Dorn im Auge, aber wenn man sich was verdeckt hält, wird das schon. Vor allem als Sektenangehöriger.

Und militärisch gehorcht nur der der Raitas, der diesen auch angehört. Sonst halt normale Zivilisten mit Gesetzen.
Und würde die Sekte versuchen Andy an diese zu verkaufen, würden sie diese wohl am wahrscheinlichsten gerade Wegs ins Gefängnis werfen. xD

Da er als Cyborg bei der Sekte eh als Experiment fungiert und somit recht herabgesetzt in deren System ist, wäre er als Cyborg wohl in Ordnung. Mittel zum Zweck sogesehen. Ich denke mal, der Sekte wären alle Mittel Recht, um ihre Macht zu testen.
Und wie man in die Sekte kommt, ist natürlich verschiedenen und es gibt alle möglichen Wege. Man kann wie Du schon meintest von denen einfach auf der Straße entführt werden. Selbst beitreten. In diese gebracht werden, zum Beispiel von Eltern an diese verkauft. Hineingeboren. Usw.
Und ob Dein Charakter schon eine Weile in der Sekte ist oder erst, wo Du zu schreiben beginnst, ist Dir überlassen, beides wäre in Ordnung. Meine kleine Empfehlung wäre jedoch ersteres, da Dein Charakter auch fähig sein muss irgendwie in Neovine herumgehen zu können, damit man mit ihm playem kann. Wink
Zudem, natürlich sind in der Sekte Menschen zugelassen. Wurde ja von solchen gegründet.

Und mit dem Code, kein Problem. Wenn Du den Steckbrief ausfüllst, kannst Du die Texte mir ruhig zusenden, ich würde Dir diese dann natürlich in den Code eintragen. HTML ist halt nicht Jedermanns. Wink

Uff, ich hoffe mal, bin jetzt auf alles eingegangen und habe nichts vergessen. Wenn, einfach sagen.

Liebe Grüße

_________________
Nach oben Nach unten
Andy Lehmann
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Mi Okt 04, 2017 2:20 pm

Huhu Shu,

ja eben, das ist es leider, könnte ich sie bearbeiten, wäre das was Anderes. Und so nach und nach fällt einem ja immer was dazu ein. Danke, für Dein Verständnis.

Achso, ja, das mit dem Künstlicher machen, meinte ich ja quasi so nach und nach in einen Cyborg umwandeln. Ich habe mich da sicher etwas missverständlich ausgedrückt. Prinzipiell meinte ich das mit dem Cyborg. Daß er immer mehr künstliche Implantate bekommt, bis er halt quasi nur noch eine halbe Maschine ist. Und daß sie vielleicht halt auch das Serum an ihm ausprobieren, um zu sehen, wie es auf andere wirkt. Also vorher noch. Die scheinen das ja oft zu testen, was ich so gelesen habe.

Ich weiß, daß das sehr krass werden kann, schade eigentlich, daß es nur FSK 16 ist, weil ich auch ziemlich auf so extreme Sachen stehe. Je krasser umso besser. **gg** Aber so gehts ja auch. Und dann halt würde ich das mit dem Gefühlschaos machen.

Ach, eigentlich ist es ja schade, weil es cooler wäre, wenn er jemandem gehorchen müßte. Aber muß er ja der Sekte eh. Er gehört ihnen ja dann. Gut, dann weiß ich Bescheid, wie das mit der Regierung ist. **gg** Ja, wahrscheinlich, da wären sie wohl schnell aus dem Weg geräumt.

Dann ist das schonmal gebongt. Genau, so dachte ich das, daß die Sekte eben an Andy viel ausprobiert, um ihre Macht zu testen. Da ich ja nicht weiß, was alles möglich ist, kann ich dazu auch nciht so viel sagen. Aber die Hauptrichtung war bei mir halb Mensch, halb Maschine. Wobei, sicher mehr Maschine. Aber halt so, daß er eben noch Gefühle haben kann. Vielleicht wollen sie ihm das aber auch austreiben und er darf sie nicht offen zeigen und sie sehen es dann als Fehlfunktion. Sowas in der Richtung dachte ich eventuell auch. Genau, er ist nur ein Experiment, ziemlich weit unten im Rangsystem.

Also dann wäre ich entweder für verkaufen von den Eltern an die Sekte oder entführt werden. Als findest Du besser, er wäre schon etwas drin? Ja, die können sich das ja dann überlegen, ihn umzubauen. Vielleicht, weil er aussteigen will und sie das nicht dulden. Und ihn dann so bestrafen wollen. Kann man das denn so machen, daß er noch umgebaut werden muß? Ich wollte das so nach und nach machen? Gibt es hier denn Leute dafür, die das machen würden? Wäre blöd, wenn er schon von Anfang an des Plays ein kompletter Cyborg wäre. Will das ja schön ausspielen. Smile

Also lassen die einen auch raus? Das wußte ich nicht. Dachte, die Mitglieder wären dann irgendwie abgeschottet und fungieren nur innerhalb der Sekte. Aber wäre ja auch nicht so gut, wegen der Postpartner. Ah gut, weil ich gelesen hatte: Die Sekte läßt keine Menschen zu. Ich finde, dann müßte der Punkt noch etwas umgeschrieben werden, daß es nicht zu Missverständnissen kommt. Oder ich verwechsele da gerade was.

Wie ist das hier mit der Welt? Normale Städt in der Welt gibt es nicht, richtig? Man ist in Neovine geboren?

Und danke, daß Du mir dann mit dem Code helfen willst. Ich kapiere das nämlich total nicht. Smile

Also mal so grob gesagt:

Andy wird von seinen Eltern an die Sekte verkauft, lebt doch erstmal eine Weile und huldigt dem Creator mit, bis er sich irgendwie doch von ihnen lösen will und keinen Bock mehr hat, warum auch immer, das müßte ich noch überlegen, vielleicht erfährt er, daß sie mit nicht ganz sauberen Mitteln arbeiten oder so, wird aber erwischt und gilt von da ab nur noch als Experiment der Sekte. So wollen sie ihn aus dem Weg schaffen und bestrafen ihn, damit, daß sie ihn nach und nach immer künstlicher machen, bis er irgendwann ein richtiger Cyborg ist, wo mit er natürlich nur schwer klarkommt. Schließlich war er ja einmal ein Mensch. Wink
Und von da ab gehört er auch noch der Sekte.

Wenn das so gehen würde, würde ich das so in etwa schreiben.

Ach ja, mir ist übrigens aufgefallen, daß Kain quasi einen Ava hat, der mir sehr zusagt. Sowas in der Richtung bräuchte ich. Aber da schicke ich Dir noch ein Bild, daß Du mir dann helfen kannst, was Cooles zu finden.

Vielen lieben Dank für Deine schnelle Hilfe. Nein, Du hast nichts vergessen.

Liebe Grüße

Andy
Nach oben Nach unten
Shun Oosawa
Admin
avatar

Beiträge : 21
Anmeldedatum : 26.07.17

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Mi Okt 04, 2017 9:25 pm

Guten Abend Andy.

Okay, jetzt hab ich das mit dem künstlich machen verstanden, danke sehr. Bei einem Cyborg ist es hier nur wichtig, dass er Herz und Hirn beibehält. Den Rest kannst Du ausmisten wie Du lustig bist. Nur diese zwei lieblichen Organe sollten vorhanden bleiben.
Bitte berücksichtige bei dem Serum, dass dort eine sehr hohe Sterberate bzw. Schadensrate entsteht. Jedoch muss er das Serum wenn schon im jungen Alter bekommen haben, da es an Kindern getestet wird, weil sie empfänglicher für körperliche Veränderungen sind. Ältere oder Erwachsene, sind nicht mehr im Wachstum, weshalb das Serum auf jeden Fall abgestoßen wird. Aber ich denke, Du wirst das schon hinkriegen, wenn Du mit diesen Thema, so wie es sich herausliest, schon auskennst.
Nun ja, dass FSK bestand von Anfang an und wurde beibehalten. Man kann schon einiges schreiben, aber halt nicht zu stark verherrlichen. xD

Er kann ja den Vorschriften des Creators folgen, ist ja ihr Gott. Aber sich halt nichts von der Raitas an sich sagen lassen, da diese ja für sie die Bösen sind, welche die Sekte von ihrem Gott fernhält.
Wo wir gerade bei diesen beiden sind, ich denke dieser Part in der Beschreibung hat Dich irritiert:
,,Diese Sekte stellt sich gegen die Raitas,
da sie keine Menschen in ihrer Fraktion aufnehmen und der Sekte daher der Verdacht aufkam,
das die Raitas ihnen den Zugang zu ihrem Gott verwehrte."
Damit ist gemeint, dass in der Raitas keine  Menschen erlaubt sind. Daher glauben die menschlichen Bewohner, die der Sekte angehören, dass die Regierung sie von ihren 'Gott' fernhalten wollen. Sonst hätten sie ja keinen Grund, die Raitas zu hassen, da diese ja den Prinzipen des Creators eigentlich folgen.

Meiner Meinung nach klingt das nach einer guten Idee, dass er halt noch Gefühle hat, diese aber halt nach und nach ausgetrieben werden sollen. Eine gefühlslose Marionette ist ja bekanntlich leichter zu kontrollieren.
Natürlich kann er auch im Laufe der Story nach und nach weiter umgebaut werden. Wäre sicher auch interessant zu sehen, wie Andy lernen muss, mit neuen Prothesen auszukommen. An sich gäbe es Charaktere, die in der Lage wären, jemanden umzubauen. Jedoch gibt es noch keine Sektenangehörigen. Diese ist auch noch Recht neu. Hierbei kannst Du wenn auch einfach einen NPC einbauen, derweil als Überbrückung. Falls doch noch irgendwann ein Mechaniker für die Sekte kommt.
An sich würde die Sekte wohl mehr bei Mitanhängern kooperieren und im Untergrund. Doch um das Playen und die Vielfalt einfacher zu gestalten, wäre es wohl besser, wenn man auch außerhalb agieren kann. Andy könnte sich wenn auch einfach rauschleichen und dann eben hinterher bestraft werden, um das wundervolle und nette Bild der Sekte zu wahren. Andy kann auch vielleicht auf der Suche nach Anschluss sein. Also nach Jemanden, dem es vielleicht genauso oder ähnlich ergangen ist und daher immer wieder fliehen. Oder um der Sekte zu entkommen. Also das er Hilfe von Außen bekommt. Wäre z.B. Anschluss an Yorus Einheit, da sie ja so gesehen vom selben Schlag sind. Sind die Hauptgruppe der Wasteland Kiheda und dort haben drei Hauptmitglieder auch das Serum in sich und sind zudem Cyborg's.

Man muss nicht in Neovine geboren sein. Es ist durchaus möglich, auch in Slum's in den Outlands geboren zu sein oder in alten Städten. Da oft neue Orte erstellt werden, auch auf Anfrage (sofern es passt und auch für andere relevant wäre), gibt es schon eine halbwegse Auswahl. In den Wastelands gibt es sogar eine große Slum-Stadt.
Wenn Du aber dann in Neovine lebst und aus einem Outland kommst, sollte in der Lebensgeschichte nachvolziehbar festgehalten werden, wie er auf die Insel kam. Kleiner Gedankengang, wenn die Eltern ihn verkauft haben - sie lebten arm in einen Slum, haben Andy dann an die Sekte verkauft, um Kohle zu haben und so hat die Sekte ihn mit nach Neovine genommen. So als kleinen Beispiel.

Ich habe das Monster von Code erschaffen, da ist es wohl das mindeste, wenn ich Dir dabei dann auch helfe. xD

Und die grobe Geschichte klingt gut, haben dort keine Einwände.

Bei Kain's Avatar wäre vielleicht ganz gut, wenn Du noch sagst, was genau Dir bei ihm so gefällt. Zum Beispiel das Gesamtbild an sich. Die Ausstrahlung. Der schlichte Kleidungsstil. Das er noch schlicht ist, aber kein 0815 Charakter.

Immer gerne. Und dann bin ich mal erleichtert, nichts übersehen zu haben. xD

Liebe Grüße

_________________
Nach oben Nach unten
Andy Lehmann
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Mi Okt 04, 2017 11:28 pm

Guten Abend Shun,

bitte gerne. Jup, ich weiß, die beiden Organe müssen bleiben. In Ordnung, dann weiß ich Bescheid. Cool, wenn ich ansonsten rummurksen kann, wie ich will. **gg** NPC wäre ja auch nicht schlecht. Notfalls kann man ja dann schreiben, er hat wieder eine neue Prothese gekriegt und beschreibe das dann. Nur schade, weil ich das ja gerne ausspielen würde. Oder würde den NPC dann jemand übernehmen, daß ich das nicht selbst spielen muß?
Müßte ich dann eigentlich im Stecki schon Cyborg schreiben? Experiment? Oder: Noch Mensch?

Ja, das würde ich berücksichtigen und dann so machen, daß er das Serum schon in jungen Jahren bekommt, um dann auch zu kennzeichnen, daß er Sektenmitglied ist. Danke, na ja, ich habe den Part über die Sekte sehr gründlich gelesen, weil es ja sehr relevant ist für meine Story.

Ahhh, gut zu wissen, wenn man das trennen kann. Ja, er wird wohl erst sicher ein gefügiges Mitglied sein ( ich nehme an, die Sekte hat da so ihre Methoden, ihre Mitglieder gefügig zu machen ) und folgt erst brav den Vorschriften des Creators. Und wenn er dann erfährt, daß da was faul ist und daß die Sekte doch nicht so ist, wie sie vorgibt zu sein, will er sich lösen. Ich wußte nicht, daß man Creator und Raitas trennen kann. Dachte immer, das gehört zusammen. Und wer sich gegen den Creator stellt, stellt sich auch gegen die Regierung. Jetzt habe ich das verstanden. Die Sekte will auf jeden Fall sich von denen nichts sagen lassen und läßt sich von der Raitas nicht vom Creator fernhalten.

Genau, das ist der Part, der mich sehr irritierte mit den Menschen. Ah, dann bezog sich das auf die Raitas. Ich hatte das umgekehrt gelesen und glaubte, es würde sich auf die Sekte beziehn. Wink Ja, das leuchtet ein. Die menschlichen Sektenanhänger glauben, daß die Raitas sie vom Creator fernhalten wollen. Daher hasst die Sekte die Raitas. Und sie wollen sich nichts sagen lassen. So langsam komme ich hinter der Philosophie des Ganzen. Danke Dir!

Dankeschön, ja genau so hatte ich das gedacht mit der gefühllosen Marionette und daß sie ihm die Gefühle nach und nach austreiben wollen und nur noch wie eine Maschine „denken“ soll und seinen Befehlen zu gehorchen hat. Dachte ich auch, daß das interessant sein kann, wenn er nach und nach erst umgebaut wird. Ja, wie man das dann macht, muß man sehen. Wenn sich dann jemand bereiterklären würde, den NPC zu machen, wäre das gut. Dann täte es für den Anfang sicher auch ein NPC.

Na, dann hoffen wir mal, daß mit der Zeit auch Mechaniker kommen. Ja so hatte ich mir das auch vorgestellt, daß die Sekte eher unter sich bleibt und es nur schwierig ist, da rauszukommen aus dem Sektengebäude. Das mit dem Rausschleichen und hinterher bestraft werden finde ich genial, zumal es dann auch wieder gut passt, daß er sich dann später lösen will, weil er hinter die extremen und fiesen Methoden der Sekte kommt. Klar, gleichzeitig kann er auch nach Gleichgesinnten und Anschluß. Kann man sich Methoden ausdenken, wie die Sekte ihre Mitglieder loswerden will, oder habt Ihr Euch da schon Gedanken drum gemacht? Ich will da nicht einfach was bestimmen, aber wenn Andy dahinterkommen soll, bräuchte ich da schon noch einige Infos. Was er hören könnte, was ihm die Augen öffnet. Töten bzw. im Labor verschwinden lassen als Experiment. Oder aber Andy ist ein besonders treues Mitglied und gerade deshalb wird er besonders gequält, in dem er als Experiment vorgesehen ist. Daß es nicht bei jedem ist, nur bei bestimmen. Andere kann man ja anders von der Bildfläche verschwinden lassen. Vergiften oder anders töten und wie Selbstmord aussehen lassen, bspw. Aber das sind meine Überlegungen, wie es sein könnte. Ich will Euch da nichts vorgreifen. Auch welche Bestrafungen es gibt. Aber vielleicht hat man noch etwas Handlungsspielraum, wenn es eh noch keine Mitglieder gibt.
Ich denke eher nicht, daß er der Sekte so einfach entkommen kann, auch wenn er versuchen sollte, Hilfe zu bekommen. Und einmal dann richtig umgebaut, ist es eh zu spät. Aufhalten wird er es sicher nicht können. Aber mal sehen, ob er sich Hilfe holt. Aber erstmal flüchten, Anschluß suchen, wieder einkassiert werden und bestraft werden.

Das mit den Slums in den Outlands finde ich klasse, wenn er dort geboren wurde. Das passt auch zu meiner Vorstellung am Ehesten, wie ich das gerne machen würde. Ja, die Eltern verkaufen ihn, weil sie arm sind an die Sekte und von da ab lebt er dann in der Sekte. Kriegt er dann sofort das Serum verpasst, wenn er dort angekommen ist? Und wißt Ihr, wie sie dann Gehirnwäsche mit ihm gemacht haben könnten? Auch das möchte ich nicht vorgreifen oder bestimmen.

Dann würde ich ihn schon als Kind in der Sekte leben lassen und jetzt ist er 19 und kommt langsam hinter die Machenschaften. Very Happy

Haha, Monster, das ist das richtige Wort für den Code, aber wirklich! *lach*

Klar, kann ich gerne machen: Kleidung, Haare, Jacke, das Kettchen, die Pose, Ausstrahlung, einfach alles.

Kurze dunkelbraune Haare, 1,84 m groß, etwas stämmig, vielleicht etwas verwegen so was mit Motorrad vielleicht, Kettchen kann ruhig auch sein, 19 Jahre.
Aber ich werde eh mal ein Bild schicken, wenn ich mal angemeldet bin. Aber ich mach immer erst den Stecki fertig und melde mich dann an, damit ich keinen Druck habe Wink Denn ich weiß, das wird nicht einfach. Auch wenn ich mich schon riesig auf das Forum freue!

Andy ist eben eher ein wenig der coole Typ und totale Macho. Allerdings muß es auch nicht ZU cocol sein auf dem Anime-Bild. Deshalb gefällt mir schon die Art wie Kains Ava ist, sehr sehr gut. An so ein Bild könnte ich mich auch glatt gewöhnen. **gg** Ich orientiere mich ja eher am 19-jährigen Andy. Du meintest ja was von wegen je nachdem wie Alt der Schauspieler auf dem Bild sei. Nene, ich hab Screenshots aus der Zeit, ganz sicher nicht die neuen Fotos aus dem Internet, wo man ihn nur noch alt drauf sehen kann. Ich finde das auch immer furchtbar, wenn jemand im Real-Forum ein Ava nimmt, wo der Chara doppelt so alt ist als der Charakter zeigen soll.

Also wenn dann alles so weit klar ist und Ihr dann einverstanden so seid, wie ich jetzt nochmal aufgeführt habe, würde ich mich am Wochenende mal an den Stecki setzen.

Sorry, ich wollte eigentlich nicht mehr so viel schreiben, aber manchmal geht es nicht anders,muß ja alles klar sein und vorher abgesprochen werden.

Liebe Grüße

Andy
Nach oben Nach unten
Andy Lehmann
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Do Okt 05, 2017 1:56 am

COOOL, daß Neovine so abgeschottet ist und man es nicht verlassen kann, nur über Schmuggelwege. cheers

Hach, ich freue mich schon so.

Mir ist nochwas aufgefallen, als ich die Welt und die Storyline gelesen habe:

"So haben sich viele kleine Untergrundgruppen zusammen geschlossen und arbeiten daran den Creator zu stürzen und so der Menschheit ein wenig mehr Freiheit zu schenken. Doch neben dieser gibt es auch welche, die selbst die Macht und Kontrolle besitzen möchten.

= wenn die den Creator stürzen wollen, was ja logisch ist für den Widerstand, klar, aber wieso sind dann Sektenmitglieder auch im Widerstand? Die sind doch eigentlich für ihn und beten ihn wie einen Gott an? Weil Du meintest, daß drei Hauptmitglieder auch im Widerstand sind und sogar das Serum in sich hätten. Oder sind das auch Abtrünnige der Sekte?
Nach oben Nach unten
Andy Lehmann
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Do Okt 05, 2017 5:45 pm

Huch, ich sehe gerade, Kain jetzt ein anderes Ava drin. Ist das jetzt wegen mir? Könnte ich dann sein altes haben? Das wäre natürlich genial. Könnt Ihr ihn mal fragen? Bin ja noch nicht angemeldet.
Nach oben Nach unten
Shun Oosawa
Admin
avatar

Beiträge : 21
Anmeldedatum : 26.07.17

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Do Okt 05, 2017 10:22 pm

Guten Abend, Andy.

Vorab, ich gehe gerade nur auf Unstimmigkeiten und Verständislücken ein. Ich würde gerne auf alles reagieren, doch bin ich gerade schlichtweg zu müde und unkonzentriert, um auf alles einzugehen. Ich bitte hierbei um Verständnis.

NPC's werden bei uns nicht von anderen übernommen, zumindest vollständig. Man kann sich NPC's machen, die man selbst spielt und noch andere angeben, welche diese spielen können, mehr aber auch nicht. Sprich, Du müsstest ihn selbst in Post einbinden und bedienen.
Wenn Andy zu Playbeginn ein Mensch ist, ist der Menschensteckbrief zu nehmen. Wenn er dann seine erste Erweitung/Prothese bekommt, wird zum Cyborgsteckbrief gewechselt.

Wir werden für die Sekte, über deren Experimente, Methoden, noch eine Liste anfertigen. Doch werde ich Dir schonmal einige Ideen mitteilen und auf Deine eignen eingehen.
Deine Ideen bezüglich dem Loswerden von Mitgliedern sind schonmal sehr gut. Ausgeschaltet werden, als Experiment verschwinden. Sind schonmal sehr gute Ansätze. Vergiften und es wie ein Selbstmord aussehen zu lassen, wären wohl besonders kluge Schachzüge, bei recht bekannten, reichen Persönlichkeiten, die heimlich der Sekte angehören.
Andy könnte ja lebend gelassen werden, weil er an sich ein sehr gutes Experiment ist. Gute Werte, gute Fortschritte, Widerstandsfähig, usw. Das solche Personen nicht zuhäuf sind und deshalb dann trotz gewissen Fehltritten mal behalten. Einfach, weil er zu wertvoll ist, um diesen Verlust einzustecken.
Als Bestrafen gibt es dann natürlich sowas, wie in Zellen für einige Tage eingesperrt zu werden. Vielleicht ohne Essen zu bekommen, noch recht harmlos, bis hin das man ihn mal was quält.
Und damit Du weißt, in welche Richtung die Experimente gehen könnte, hier einige Beispiele:
- Versuche um zu schauen, ob ein Mensch auch anders zum Mutant wird, ohne der Strahlung ausgesetzt worden zu sein
- Gehirnexperimente, zum Beispiel Erforschung und Aussetzen des Schmerzempfindens, forschen nach einer Möglichkeit, Menschen unsterblich zu machen und denken, der Schlüssel liegt im Hirn
- Transplantation, von weiteren weitere Körperteile
Ich hoffe mal, dies hat Dir einen groben Einblick verliehen.
Und das mit der Hilfe suchen war ja nur ein Vorschlag, wie Du dich im Laufe des Plays entscheiden wirst und wie der Charakter sich entwickelt, wird sich ja noch zeigen. Wer weiß, vielleicht öffnen sich noch ganz andere Wege. Smile

Es wäre am wahrscheinlichsten, wenn sie ihm das Serum direkt injezieren. Direkt testen, ob der Junge für sie überhaupt etwas taugt.
Eine Idee wäre es, die Sekte hat ihn ein Implantat in den Kopf gesetzt, wodurch sie ihm sogesehen die Gedanken etwas 'gerade gerückt' haben. Und ihn durch dieses vielleicht überwachen können. Zum Beispiel, wo er hingeht. Lassen ihn was draußen rumlaufen und schauen, wie ihr liebes Experiment sich so schlägt, unter Druck und Panik.

So kannst Du es gerne machen. Smile

Wir haben mal eine bunte Mischung an Charakteren rausgesucht, welche vielleicht Deiner Vorstellung entsprechen könnten. Vielleicht ist da ja was bei.
Spoiler:
 

Den Avatar von Kain kann ich Dir nicht geben. Der ganze Charakter also Ookurikara ist als Avatar dem Charakter Kain zugeschrieben, egal in welcher Variation und ist für andere User gesperrt. Ein kleines Beispiel, würde jemand als Avatar Johnny Depp nehmen, könnte nur dieser seine Charakter Bilder vom Schauspieler nehmen und sonst niemand. Die besetzten Avatare findest Du hier.
Kain hat legendlich ein anderes Bild vom Charakter genommen. Das ist so, wie ich Dir zu Beginn erklärt hatte, wenn man mal ein anderes Bild vom Charakter holen will, für die Vielfalt: ,,Zudem würde ich wohl empfehlen, Dir einen Charakter aus Anime/Manga/Game selbst zu suchen, einfach deshalb, solltest Du deinen Avatar auch mal ändern wollen, dass Du wirklich eine Vielfalt an Bildern hast und nicht hoffen musst, dass eine umanimation erfolgt."
Sollte ein Charakter aus den Links Deinen Vorstellungen entsprechen, gib bitte Bescheid. Da der Avatar für Dein Avatar eigentlich gelbe Augen haben muss (siehe Serum), würden wir diese in dem Fall bei dem Avatar einfach umfärben, damit diese kleine Bedingung kein großes Hindernis darstellt.

Also, die Kiheda ist nicht der Widerstand. Sondern der Terror. Der Widerstand ist die Scamaton.
Kinder, die das Serum besitzen, gehören nicht automatisch der Sekte an. Die meisten werden normal 'freilebend' gelassen. Drei der Kiheda haben als Kinder dieses Serum bekommen und tragen es nun in sich. Mehr haben sie mit der Sekte an sich nicht zu tun, aber mit Personen, die das Serum in sich tragen, ist es schon eine große Gemeinsamkeit. Und wäre ein Anlass, sich von diesen helfen zu lassen.

Übrigens, Du kannst gerne mit unseren Gastaccount, dem Visitor online kommen. Dort kannst Du uns auch Fragen einfach direkt im Chat stellen. So können noch weitere Unklarheiten schneller und direkter geklärt werden. Smile

Liebe Grüße

_________________
Nach oben Nach unten
Visitor
Gastaccount
avatar

Beiträge : 79
Anmeldedatum : 21.08.16

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Fr Okt 06, 2017 2:36 pm

Huhu Shun,

so, bin jetzt als Visitor auch drin. Nein, das mußt Du auch nicht. Das ist kein Problem, wenn Du nur aufs Wichtigste eingehst. Ich schreibe auch nur gerade nochmal das Wichtigste, vielleicht in einer Aufzählung, um es Dir zu erleichtern?

1. Heißt das, ich muß dann den Steckbrief der Zivilisten nehmen? Was heißt, man wechselt dann zum Cyboorg-Steckbrief? Müßte man dann alles nochmal neu schreiben?
2. Wie lange sollte der Lebenslauf sein? Also mindestens?
3. Gibt es auch extra Sektenkleidung? Ränge?

Apropos Sekte, wenn keine NPCs von anderen übernommen werden und man das alles selbst machen muß, könnte ich ja vielleicht auch ein bißchen das Leben in der Sekte spielen, wie die Opfer darbringen und so. Dazu müßte ich dann natürlich auch wissen, was so dargebracht wird und so. Aber da warte ich dann noch auf Eure weiteren Infos. denn ich dachte, nachem er von den Machenschaften durch Lauschen etwas erfahren hatte, wird er sich natürlich erstmal wieder als normales Sektenmitglied geben, damit sie es nicht merken. Es freut mich aber sehr, daß Euch meine Ideen bezüglich der Sekte gefallen. Ich liebe Sektenstorys ja total.

Supergeile Sache mit dem Gehirnimplantat. Und Andy weiß natürlich nichts davon, weil sie es heimlich gemacht haben. Aber so wird er immer gefügiger gemacht. Und dann dachte ich, daß sie vielleicht nicht nur so auch Gehirnwäsche betreiben, sondern auch seine Gedanken kontrollieren können und auch so schnell merken können, wenn Gefühle als Cyborg bei ihm aufkeimen und versuchen das natürlich, sofort wieder zu unterbinden. Sie stehen dann sozusagen immer in Kontakt zu ihm, ohne daß er es weiß. SO daß er gar nicht von ihnen loskommen kann, da sie alles immer wissen. Mir gefallen Eure Ideen total super mit den Experimenten. Aber ich möchte auch, daß er dann komplett der Sekte gehört und tun muß, was sie sagen. Er hat zu gehorchen. Das klingt auch so cool mit der Transplantation und den Gehirnexperimenten. Wobei die Organe ja auch eh wieder entnommen werden, weil ihm am Ende ja nur noch Hirn und Herz übriggelassen wird. Ansonsten soll ja alles komplett künstlich sein am Ende. Smile

Das klingt gut, genau, er ist zu wervoll, weil er bisher ein sehr treues Mitglied war. Aber coool, wenn Ihr da mal eine Liste macht, das interessiert mich nämlich sehr, wenn ich das was ausbauen möchte.

Dann habe ich das mit den Terroristen und dem Widerstand verwechselt, sorry.

4. Hmmm, sind die Links alle hochgeladen? Weil ich ungerne fremde Links anklicke. Habe gerade meinen PC neu gemacht. Da bin ich gerade etwas vorsichtiger mit. Aber vielen lieben Dank auf jeden Fall. Achso, alles klar, das verstehe ich natürlich, wenn Kain den einen für sich beansprucht. Ich wußte nicht, daß es wie bei normalen Schauspielern ist. Ja, gelbe Augen hat er natürlich auch. Die müßtet Ihr dann nachher noch färben.

Ja, einen sehr guten Einblick würde ich mal sagen. Mich irritiert gerade nur der kleine blaue Ball als Cursor.

Liebe Grüße

Andy
Nach oben Nach unten
Chrome
Moderator
avatar

Beiträge : 53
Anmeldedatum : 25.02.17

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Fr Okt 06, 2017 3:19 pm

Entschuldigt, das ich gerade dazwischen Funke.
Sun wird dir dann nochmal eine ausführliche Antwort geben, da ich gerade nur während der Pause schreibe.

Also zuerst einmal, was die Sekte betrifft, werde ich dieses Wochenende eine genaue und ausführliche Ausführung machen, womit du dann auch arbeiten kannst.

Zweiter Punkt.
Kains Avatar.
Das hat nichts damit zu tun, das Kain den Avatar für sich alleine behalten will (auch wenn es so ist ), sondern das es Regelkonform ist. Das heißt, das jeder Player, angeben muss, welcher Charakter, den Spielcharakter das Gesicht verleiht. Dementsprechend kann man das Aussehen von einem Charakter nicht auf zwei Player aufteilen.

Denn ansonsten würde es zu Verwirrungen und Irritationen kommen, wenn zwei, drei oder mehr Charaktere mit dem selben Aussehen herum laufen.

Ich hoffe, das die beiden Punkte nun ein wenig verständlicher sind.
Wenn nicht, liegt es daran, daß ich nicht so ausführlich sein konnte. Wenn du aber später, gegen 17h mit dem Visitor in den Chat kommst, können wie dir alles direkt erklären und Missverständnisse direkt ausräumen.

_________________
Chrome spricht: #009966
Nach oben Nach unten
Visitor
Gastaccount
avatar

Beiträge : 79
Anmeldedatum : 21.08.16

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Fr Okt 06, 2017 4:32 pm

Hey Chrome,

das macht doch nichts. Es war aber auch nicht böse gemeint, dann habe ich mich missverständlich ausgedrückt. So sollte es auch nicht aufgefasst werden. Ich verstehe das schon, daß es dann wie bei Schauspielern ist, wo man sich einen aussucht und auch dabei bleibt. Nur wußte ich das ja nicht, weil ich dachte, im Anime wäre das egal. Na ja, das Aussehen und so kann schon fast gleich sein, weil meine Vorstellung ja auch von ihm so ist, aber ich verstehe sehr gut, was Du meinst und jeder ja einen individuellen Charakter hat. Sorry, wenn das anders bei mir rübergekommen sein sollte.

Ich kann gerne später gerne mal in den Chat kommen! Vielen lieben Dank für Deine Einladung.

Auf die Sekte freue ich mich schon sehr. Auch was die opfern und so, dann könnte ich das auch im Lebenslauf mit beschreiben. Er hat ja so gut wie nur in der Sekte gelebt, sein Leben lang.

Bis später dann! Very Happy

Liebe Grüße

Andy
Nach oben Nach unten
Visitor
Gastaccount
avatar

Beiträge : 79
Anmeldedatum : 21.08.16

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Sa Okt 07, 2017 5:41 pm

Ich kann mich leider mit Andy nicht anmelden. Der sagt mir immer der Name sei vergeben. Aber stimmt doch gar nicht.

Ach ja und kann man eigentlich bei Vorlieben normale haben wie Motorradfahren und so? Weil er ja die ganzen Jahre in der Sekte gelebt hat.

Bei Aussehen muß ich auch abwarten, ob normale Kleidung geht oder nicht.
Nach oben Nach unten
Chrome
Moderator
avatar

Beiträge : 53
Anmeldedatum : 25.02.17

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Sa Okt 07, 2017 5:46 pm

Das liegt an Forumieren, ein altbekannter Bug. Melde dich einfach mit einem anderen Namen an und Shun ändert ihn dir später um. Allerdings kommt er erst Spät on. Du musst also etwas warten.

Ja, er kann diese Vorliebe haben. Allerdings kann es sein, das wir keine Motorräder wie die altbekanntlichen haben. Das wird dir Shun dann auch nochmal sagen.

Was die Kleidung betrifft, ist es egal, was Andy trägt. Es ist gemischt. Teils normale bis komplett Sci Fi oder verrückt ist eigentlich alles erlaub. Da haben wir keine Norm.

_________________
Chrome spricht: #009966
Nach oben Nach unten
Visitor
Gastaccount
avatar

Beiträge : 79
Anmeldedatum : 21.08.16

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Sa Okt 07, 2017 5:50 pm

Okidoki, dann mache ich das so.

Gut, ich schreibe dann mal die Vorlieben, wie ich denke. Ja, das kann man ihn ja nochmal fragen, wie das hier mit den Motorrädern ist.

Ah gut ok, na ich dachte jetzt, weil er ja in der Sekte lebt und dann vielleicht spezielle Sektenkleidung trägt oder so.
Nach oben Nach unten
Shun Oosawa
Admin
avatar

Beiträge : 21
Anmeldedatum : 26.07.17

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   Sa Okt 07, 2017 11:56 pm

Die Motorradvorliebe ist durchaus legitim. Es Neovine wird es wohl noch normale Motorräder geben, als auch Holobikes, die herumschweben. Je nach Geldstand halt. Und so normale kann ein einfacher Mechaniker bestimmt einfach zusammenbasteln.
Und wenn er vielleicht mal welche wo geklaut hat, kann er ja durchaus eine Erfahrung und Vorliebe zu diesen aufweisen.

Was die Sekte trägt wird noch folgen, da wir wie gesagt noch eine Liste anfertigen. Habe da bitte noch etwas Geduld. Kannst ja derweil an anderen Punkten weiterarbeiten.

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   So Okt 08, 2017 12:28 am

Danke Shun,

ja, da sind viele Punkte offen, auch ob er normale Vorlieben bei Essen haben kann, oder ob es in der Sekte Spezielles gab und so. Aber ich warte dann erstmal ab. Ja gut, dann laß ich das mit der Motorradvorliebe drin. Cool, wenn er auch eins geklaut haben kann, dann kann ich auch sagen daß er Motorradfahren kann. Prima!
Nach oben Nach unten
Chrome
Moderator
avatar

Beiträge : 53
Anmeldedatum : 25.02.17

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   So Okt 08, 2017 12:34 am

Du solltest deinen Charakter nicht nur von der Sekte abhängig machen. Die Sekte ist zwar Teil von Andys Leben, ist jedoch nur eine Sekte und kein eigenes Land oder dergleichen. Sie sind ganz normale Menschen. Nur eben mit dem Unterschied, das sie ihre eigenen Machenschaften haben und damit ihre Ziele verfolgen. Du kannst deinen Charakter also nach belieben kreiren den Sektenbezug später hinzu fügen, wenn wir fertig sind.

_________________
Chrome spricht: #009966
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   So Okt 08, 2017 12:38 am

Also dann kann er auch ganz normale Sachen machen, das klingt doch gut. Wußte ich ja nicht. Ich dachte, er hätte sich hauptsächlich diesem Leben verschrieben und betet halt hauptsächlich und bringt Opfer dar. Gut, dann bin ich ja nicht so eingeschränkt und kann auch normale Sachen schreiben. Das beruhigt mich. Smile

Dann kann er auch normal zur Schule gehen und normale Interessen vertreten. In Ordnung! Das hilft mir schonmal sehr!
Nach oben Nach unten
Shun Oosawa
Admin
avatar

Beiträge : 21
Anmeldedatum : 26.07.17

BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   So Okt 08, 2017 1:29 pm

Aufgrund des Lebenslauf würde eine Schullaufbahn wohl nicht mehr für Andy möglich sein. Vor allem, wenn er zum Experiment degradiert wurde. Ebenso, dass sie ihn noch frei rumlaufen lassen. Hierbei würde ich wirklich raten, bei dem heimlich herauaschleichen zu bleiben. Die Sekte wäre wohl kaum so blöd ihn raus zu lassen, wenn sie noch genau wissen, dass er Gefühlsregungen und einen eigenen Willen besitzt.

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Allgemeine Anfrage   

Nach oben Nach unten
 
Allgemeine Anfrage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Deutscher Bundestag Drucksache 18/1444 18. Wahlperiode 15.05.2014 Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Fraktion DIE LINKE
» Zum RPG-Bereich | Schreibregeln | Allgemeine Regeln
» RPG Dreams [Anfrage]
» -Beuteltiere-
» Allgemeine Forenregeln inkl. Rating

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Krams-
Gehe zu: