Ein Anime/Manga RPG-Forum, welches in einer apokalyptischen Cyberpunk/Sci-Fi-Welt spielt ...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Letzte Aktualisierungen
Gestern um 6:32 pm von Cifer

» Hauptbezirk | High-City Straßen
Gestern um 4:44 pm von Lillian Mercer

» Welchen Beruf hätte der Charakter über Dir?
Gestern um 2:32 pm von Shun Oosawa

» Rhia
Gestern um 2:12 pm von Cifer

» Rosenspiel
So Dez 10, 2017 6:15 pm von William J. Lawrence

» Technischer Trakt
So Dez 10, 2017 2:36 pm von Azumi

» Vergnügungspark
Sa Dez 09, 2017 1:47 pm von Zayan

» Postpartner Suche
Di Dez 05, 2017 9:18 pm von Zayan

» [Erweiterung] Module ein- und ausklappen
So Dez 03, 2017 1:51 am von Cifer


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 "Undercover" - Charakter?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Visitor
Gastaccount
avatar

Beiträge : 79
Anmeldedatum : 21.08.16

BeitragThema: "Undercover" - Charakter?   Do Mai 25, 2017 5:01 am

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich gerade durchs Forum geklickt, doch mir bleibt vor allem eine Frage, bevor ich einen Charakter erstelle:
Kann ich einen Uncercover-Chara erstellen?
Also einen Bürger, der nachts Aufträge für die Kiheda erfüllt, einen Scamaton, der eigentlich für die Regierung arbeitet o.ä.
Natürlich sollte dieser Charakter nicht allzu sehr in die Main Storyline eingreifen, außer, ich würde es mit den Admins/Moderatoren absprechen. Doch wäre mir ein solcher Chara genehmigt, wenn er ohne großen Einfluss auf die Story eine zweite Identität annehmen würde?
Wenn ja, benutze ich dann seine Undercover- oder seine richtige Identität als Aushang (z.B. im Steckbrief)?

Oder ist so etwas überhaupt nicht mit den Lebensumständen und der Welt von Neovine vereinbar?

Ich hoffe, ich habe das nicht allzu verwirrend formuliert Wink Es würde mich freuen, eine aufschlussreiche Antwort zu erhalten und mich euch dann anzuschließen.

Viele Grüße,

Maddie
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.08.16

BeitragThema: Re: "Undercover" - Charakter?   Do Mai 25, 2017 12:52 pm

Hallöchen Maddie!

Nein nein, keine Sorge, ich habe Dein Anliegen verstanden und versuche so gut es geht darauf einzugehen. Wink
Vorab: Deine Idee klingt jetzt schon sehr interessant - ich bin sehr auf das Endergebnis gespannt!

Daraus lässt sich wohl schließen, dass ein 'Undercover' Charakter durchaus zugelassen ist. Zu Deinem Beispiel, ein normal Bürger erfüllt für die Kiheda nachts Aufträge, wäre zum Beispiel durchaus machbar, da wir seit kurzem dafür auch ein Questsystem besitzen.
Dennoch sollte bewusst sein, dass der Charakter dabei, auch beim Scamaton Raitas Beispiel, unter gewissen Risiken lebt. Also, dass wenn er dann als Kihedasympathisant von der Regierung festgenommen werden könnte und dann im Gefängnis landet. Aber das passiert dann nur, wenn Du dies ernsthaft provozierst und ein Raitasspieler dabei ist. Das Ganze sollte dann halt nur relativ nachvollziehbar und realistisch gestalten sein. Also jetzt bitte in diesem Fall keiner Raitas Patrouille in die Arme laufen und lauthals gröllen, wie toll die Kiheda doch sei. Wink

Bei Deinem Standpunkt, der Charakter würde dann nicht allzu sehr in das Hauptgeschehen eingreifen, würde das ganze wirklich etwas einfach gestalten. Das größte Hauptgeschehen spielen die Story-Plot's, im Inplay könntest Du so ziemlich frei agieren - zum Beispiel mit den Aufträgen. Smile Bei größeren Dingen, die welche die Hauptgeschichte oder den Charakter und weitere stark beeinflussen, kannst Du dich ja immer gerne melden oder wir bei Dir, um weiteres zu besprechen. Da kannst Du dann immer gerne anfragen.

Zum Steckbrief - hier würde ich tatsächlich sagen, mach es so, wie es Dir genehmer ist.
Doch würde ich dazu sagen, dass es empfehlenswert wäre, wenn Du den nimmst, zu dem Du am meisten zu berichten hast. Und die andere Identität einfach klar erkennbar dazuschreibst. Sei es durch deutliche Abgrenzungen oder einer farblichen Markierung.
Zwei Steckbriefe wären hier denke ich auch zu viel. Wenn Du einen klar und deutlich unterteilst sollte dies durchaus genügen.

Dem Part: ,,Ich hoffe, ich habe das nicht allzu verwirrend formuliert", kann ich an dieser Stelle nur befürworten und meinerseits wiederholen. Bei weiteren Fragen oder Unklarheiten einfach Bescheid geben. Wink

Liebe Grüße~

_________________
Nach oben Nach unten
Visitor
Gastaccount
avatar

Beiträge : 79
Anmeldedatum : 21.08.16

BeitragThema: Re: "Undercover" - Charakter?   Do Mai 25, 2017 11:26 pm

Hey!

vielen Dank für deine ausführliche Antwort (die übrigens sehr verständlich war) ^^
Keine Sorge, mein Charakter wird sich des Risikos bewusst sein und sich davor hüten, sich an die Raitas (/Scamaton/Kiheda) zu verraten. Und falls er unvorsichtig wird, dann ist das abgesprochen und absolut sein Problem;) Wer hat je behauptet, es sei leicht, ein Spion zu sein?

Mir sind noch ein paar andere Fragen eingefallen, dazu schreibe ich dir per PN.

Viele Grüße!
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.08.16

BeitragThema: Re: "Undercover" - Charakter?   Do Mai 25, 2017 11:50 pm

Immer gerne und das freut mich zu hören. Smile

Na, dann bin ich ja erleichtert!
Und ja, dass stimmt wohl. Gut gesagt. Wäre es einfach, wäre es wohl auch langweilig. Wink

Geht klar, Ich erwarte dann Deine PN~

Liebe Grüße

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Undercover" - Charakter?   

Nach oben Nach unten
 
"Undercover" - Charakter?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine Katzen - Jeder Charakter ist dabei
» charakter ideen
» Welcher Warrior Cats Charakter bist du?
» Charakter Search Board [CSB]
» Welcher Charakter aus dem Buch bist du? Finde es heraus!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
 :: Allgemeines :: Der Support :: Fragen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: