Ein Anime/Manga RPG-Forum, welches in einer apokalyptischen Cyberpunk/Sci-Fi-Welt spielt ...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Alte Beiträge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Alte Beiträge   Sa Apr 01, 2017 2:45 pm

Es war viel los... viele Menschen rannten wild umher, die meisten Zivilisten gar nicht mehr im Gebäude, befanden sich hier fast nur noch Scamatons. Dass der General anwesend war, wusste niemand, nicht mal er wusste, dass hier so die Sau abgehen würde... brauchte er auch nicht. Als die ersten Raitas sich in Sichtweite befanden hat sich seine kleine Elite-Einheit bereits an die Arbeit gemacht... während er einfach nur am Fenster stand. Natürlich trug er seinen schwarzen Kampfanzug und seine Maske die aussah, als würde man in die ferne Galaxie schauen. Er hatte nicht seinen Jonathan-Wild-Kampfgehstock dabei sondern viel mehr einen länglichen schwarzen Stab aus dem er ein paar Klingen ausfahren konnte aber... das wichtigste, dieser Stab war in Wahrheit ein Sniper-Gewehr mit neuer Munition, welche Jonathan noch testen musste. Die Munition soll jede Panzerung durchbrechen, dafür aber auch einen ordentlichen Rückstoß haben. Naja, nicht jede Technologie brachte NUR Vorteile.
In seinem Kampfanzug und maskiert stand er also am Fenster, das einzige der oberen Etagen das nicht plötzlich verdunkelt war, und schaute hoch zu dem sich nähernden Luftschiff. Durch die in seiner Maske befindlichen Ziel- und Zoomfunktion konnte er ranzoomen und den vermeidlichen Einsatzleiter der Raitas direkt anstarren... dabei dachte er nur an eins. Der Typ hatte einen beeindruckenden Stil. Wahrscheinlich ein Android... aber er sah aus wie ein etwas älterer Assassine. Wild mochte diesen Androiden jetzt schon... schade das er ihn später erledigen musste. Während sein Hauptmann, welcher höchst wahrscheinlich ebenfalls nicht wusste, dass der General anwesend war, ihre Rede hielt, waren seine Leute, die ihm persönlich unterstellt waren, bereits mit ihren Vorbereitungen fertig. Die Oberen Etagen wurden schön mit Sprengstoff versehen um ein vordringen über das Dach zu verhindern... aber Wild wusste dass diese Gebäude verdammt gut gebaut wurde... also würde es das vordringen nur arg verlangsamen. Nach der Ansprache des Hauptmanns funkte der General sie kurz privat an. "Gute Rede.", waren die Worte des Generals. Sie erklangen über seinen typischen Stimmenverzerrer, damit keiner die wahre Identität des Unternehmers erraten konnte. Kurz darauf brach er den Funkkontakt wieder ab. Sich nun sicher, dass die Einsatzleitung der Raitas ihn endlich am Fenster sehen konnte winkte er kurz, bevor auch die Scheibe an der er sich befand für außen Verdunkelte. Kurz darauf explodierten die Sprengsätze in den obersten Stockwerken nach Plan. Natürlich bebte es gut im Gebäude, aber bis auf die Versperrung des normalen Weges von oben nach unten, passierte nichts besonderes. Okay... es brannte... aber das wars dann auch. Die Zivilisten waren entweder nicht mehr im Gebäude oder in irgendwelche Schutzräumen.... dafür hatte der General gesorgt. Eingestürzt war auch nichts, bis auf die meisten Zugänge... das Dach stand noch... also wäre eine Evakuierung per Luft wohl doch noch möglich. Dennoch... es war ganz sicher eine Überraschung. Für beide Seiten.

Zufrieden gab er ein paar Zeichen und die ihm persönlich unterstellte Einheit, welche alle ebenfalls Kampfanzüge trugen die Wild's ähnlich waren, verteilte sich und verschwand. Während er, unbeschadet und einer runterfallenden Lampe nur knapp ausgewichen, sich auf den Weg ein paar Stockwerke nach unten machte, schaltete er sich wieder in den Privatkanal mit seinem Hauptmann. "Von oben werden sie etwas brauchen bis sie durchkommen. Im Keller sollte ich ein paar Raketenwerfer und schweres Geschütz vergessen haben. Code 4566", berichtete er der blauhaarigen kurz über Funk. Im Keller befand sich ein Saferaum der mit dem genannten Code geöffnet werden konnte... aber da er wusste das sie tote vermeiden wollte, gab es dort auch ein paar Vorräte an Rauchgranaten, Tränengas und Elektro-Schock-Waffen. Er teilte ihre 'Lasst sie am Leben'-Vorgehensweise zwar nicht, wollte sie dennoch nicht an der Leitung des Einsatzes stören. Während sie sich also mit den Gegnern am Boden prügeln würde, hatte Jonathan genug Zeit sich um die Feinde von Oben zu kümmern... Und das alles ohne wirkliche Vorbereitung... naja.. das war auch nicht ganz wahr. Als ein wichtiges Quartier der Scamaton gab es hier natürlich viele bereits vorbereitete Maßnahmen... wie Saferäume mit Vorräten wie Waffen, Fallen, Sicherheitssysteme, Kugelsicheres und Abdunkelbares Glas... Natürlich nichts was die Raitas bei solch einem Einsatz für besonders lang aufhalten würde... aber dennoch genug um ihnen das Leben schwer zu machen. Man soll ja nicht denken ein Angriff auf die Scamaton im Süd-Bezirk, Wild's Bezirk, solle einfach sein.

Zufrieden begab er sich nun an seine Scharfschützen-Position, ging in Deckung und fing an den Himmel ins Visier zu nehmen... um genau zu sein das riesen Teil das sich noch nicht in seiner Reichweite befand. Hier und da bemerkte er auch Scharfschützen in umliegenden Gebäuden... doch schienen sie ihn noch nicht bemerkt zu haben, weshalb er sich vorerst ihre Position merkte und erstmal auf das weitere Vorgehen der Raitas wartete... schließlich war die Sprengung etwas was keiner heute vorhersehen konnte... wusste erst recht niemand das der General anwesend war... Also wartete er, seine persönliche Einheit im selben Stockwerk verteilt um alles aufzuhalten was sich ihm oder dem Stockwerk unter ihm nähern könnte... Das würde ein langer, harter Tag werden... Naja... besser als die Kaffee-Kränzchen die normalerweise vorgesehen waren...
Nach oben Nach unten
 
Alte Beiträge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» FAQ oder Tipps und Tricks für das Verfassen neuer Beiträge
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Alte Garde- -Doda..
» Ägypten und seine Religion

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Krams-
Gehe zu: